Traben Trarbach

Beschreibung

Traben-Trarbach an der Mosel
Traben und Trarbach, zwei Moselorte verbunden durch eine Brücke mit einem tollen Torbauwerk am Brückenkopf und einer Reihe von sehenswerten Baudenkmälern aus verschiedenen Zeitepochen. Trarbach wurde erstmals urkundlich im Jahre 1142 erwähnt und erhielt 1254 Stadtrecht. Verheerende Brände in den Jahren 1761, 1857 und 1879 zerstörten die meisten der mittelalterlichen Strukturen.

Die Burgruine Grevenburg mit Burggaststätte und Burggarten bietet dem Besucher einen tollen Weitblick über das Moseltal. Diese Burg wurde 1350 von Graf Johann III. errichtet und im Juli 1734 als letzte der Moselburgen von den Franzosen gesprengt.

Eine Weinreise durch eine uralte Weinkultur sollte sich der Gast nicht entgehen lassen. In den Stadtteilen sind einige bekannte Kellereien und führende Weingüter beheimatet. Einst war Traben-Trarbach neben Bordeaux die größte Weinhandelsstadt in Europa. Riesige, mehrstöckige und über 120 Meter lange Gewölbekeller können besichtigt werden. Anmeldung - Tourist-Information

Ein Paradies der Entspannung bietet die Bad Wildstein Thermaltherme, in dem einzigen Luftkurort der Mosel entspringt aus dem Urgestein des Schiefers eine natürliche Quelle mit mehr als +33 ° Celsius. 

Für Unterkunft finden sich in beiden Stadtteilen ausgezeichnete Hotels, Pensionen und komfortable Ferienwohnungen. Restaurants und Weinstuben verwöhnen mit feiner moselländischer Küche und fruchtigem Riesling.

Radwandern
  1. Fahrradverleih in der Stadt
    Alte Marktstraße 4
    Tel.: +49 (6541) 649

  1. Tourist-Information
    Am Bahnhof 5
    Tel.: +49 (6541) 83980


    1. Für die Gestaltung der Freizeit bietet die Stadt und Umgebung eine Reihe von
      Möglichkeiten an
  • Mittelmosel- Museum in der Barockvilla Böcking
  • Puppen- und Spielzeugmuseum
  • Mittelmoselmuseum in der Casinostraße
  • Moseltherme- Thermalbad mit Saunalandschaft
  • Stadtführung mit kleiner Weinprobe (auch fremdsprachig)
  • Nachtwächterführung

Im Umland bietet sich an
  • Festungsruine Mont Royal (Führung wird angeboten)
  • Kletterwald auf dem Mont Royal mit 40 Elementen von 2-12 m Höhe
  • Sportflugplatz mit Mitfluggelegenheit
  • Burgruine Grevenburg
  • Schiffsausflüge auf der Mosel
  • Bad Wildstein mit romantischem Kautenbachtal

Wanderwege in Traben- Trarbach
  • Moselhöhenweg
  • fachkundige Weinbergswanderungen
  • über den Goetheweg zum Weinort Wolf
  • vom Schottbachtal zum Kautenbachtal
  • Von der Wildbadmühle zum Aussichtspunkt Maria Zill mit einzigartigem Ausblick

Einwohnerzahl

ca. 6.100 Einwohner

Landkreis

Bernkastel-Wittlich

Veranstaltungen

  • Tag der offenen Weinkeller: Christi Himmelfahrt
  • Moselweinfestival: 2. Wochenende im Juli
  • Marktfest: 1. Wochenende im Oktober
Ja

Freizeitaktivitäten

Seite weiterempfehlen